endlich mal wieder zeit für unwesentliches

der morgen begann früh: ab 5.00 rissen doug&carrie mich und den igel aus dem schlaf…grmpf..der hass auf herrn schinken war erstmal groß, logisch.

einschlafen war schwer, ging dann aber doch wieder.

nach dem frühstück sind herr schinken, der igel, hampel und pampel dann losgestapft und ich hatte – das 1. mal seit 1 woche – 2,5std zeit nur für mich, yiehaw!

 

ich habe zu verschiedensten fortbildungen recherchiert: soll ich klangschalenmassage, aromatherapie, trageberatung oder doch ganz die heilpraktikerausbildung machen? alles nicht nur eine interessens – , sondern auch eine finanzielle frage. zeit braucht man dafür natürlich auch und momentan fällts mir noch schwer, einzuschätzen ab wann ich wieder wieviel zur verfügung habe.

hm hm hm…any ideas?

naja, bisschen zeit ist ja noch, aber iiirgendwas würde ich dann dieses jahr doch noch gerne machen..

einen online-test zu schreikindern hab ich schonmal zu 90% richtig beantworten können…meinem 4. lehrjahr sei dank 😉

 

 

anschließend konnte ich noch ein wenig meine hände in der erde versenken, habe umgetopft (meine muttertags – heidelbeere), pikiert, gegossen, fotografiert…

hier ein paar eindrücke von meiner persönlichen grünen hölle 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

der igel ist heute abend dann auch verhältnismäßig unkompliziert eingeschlafen, es hat gerade mal ca. 10 anläufe gebraucht 😀

 

beim anschließencden abendbrot war ich dann leider wieder etwas gemein. aber, wie in aller welt, kann man so ekelhaft essen? schmatzen, „chaaaaappp“-geräusche beim essen reinschaufeln, kleckern… von dem was ausm mund fällt, würden ne kleinfamilie satt werden. dann im anschluß noch schön den teller ablecken – waaaah. oder bin ich momentan einfach zu dünnhäutig? geht mir leider bei fast jedem essen so…verschanze mich dann hinter laptop, buch, u.ä. und die musik muss ganz laut aufgedreht werden, damit ich möglichst wenig davon mitbekomme. ausm augenwinkel seh (und hör) ich dann natürlich doch alles und es gräbt sich immer tiefer in mein hirn, SCHMATZ SCHMATZ SCHLÜRF SABBER CHAAAAAAAAAAAPPPPPPP!!!!

kann dann auch leider kaum ruhig bleiben, mich erfasst tatsächlich ein körperliches unwohlsein, ich fange an zu schwitzen…und irgendwann platzt alles raus! – armer herr schinken. kocht immer so gut für mich und darf dann nichma genüsslich fressen.

 

von meinen bestellten tragen ist leider eines der tollen modelle höchstwahrscheinlich nicht lieferbar, nun hab ich einen recht girlie-mäßigen ersatz wählen müssen…aber vlt klappts ja doch irgendwie.

 

das hier mit diesem bekloppten zeilenabsatz hab ich natürlich noch nich hingekriegt, technik nervt mich einfach nur. hab da keinerlei ambitionen etwas dazu zu lernen, es soll einfach nur schnell und einfach funktionieren und bis dahin werd ich vom rumwursteln und ausprobieren nur aggressiv.

 

habe dafür heute ein paar schöne blogs entdeckt und sie ganz frech in meine linkliste eingefügt (hat mich nur ca 2 std gekostet – wo is der kotz-smiley?). weiß gar nich, ob man das einfach so darf, aber so finde ich sie selber halt am schnellsten wieder. brauche ich dafür die erlaubnis der schreiber? kann ihnen doch eigtl nur recht sein, wenn ihre seiten noch weiter verbreitet werden, oder?

zumindest habe ich davon schon wieder fernweh bekommen…:(

unser sommer-urlaub steht noch in den sternen, der igel fährt einfach recht ungern auto und ich bin ab einstieg gestresst und angespannt. und wenn dann nach ca. 20 min das gebrülle losgeht, halten wir alle paar km an um ihn zu beruhigen…so kann man natürlich kaum strecke machen 😀

nuja, es wird sich was ergeben, auf keinen fall will ich die ganze zeit in der stickigen stadt festsitzen, voll von gehetzten, schwitzenden, pöbelnden menschen.

 

noch ein bild vom igel zur nacht:

Advertisements

Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s