süß und sauer

zum abendbrot gabs grad fetten salat mit feta, parmesan, walnüßen und sempf-dressing.
habe ich schonmal erwähnt, dass ich salat liiiiebe!?!
auch, wenn ich jetzt doch etwas überkäst bin.

habe grad eben auch mal wieder in fremden blogs geschnüffelt und fühle mich nun schlecht.
ich bastel momentan fast nix. (oder zählt putzen auch?)
mach keine tollen fotos.
kochen beschränkt sich auf salat, joghurt, nudeln mit tomatensoße.
mein kind ist nicht windelfrei. (ich bin froh, den alltag so einigermaßen zu rödeln..)
und es ist auch manchmal alleine und jammert rum, weil ich grad dusche, zähne putze, nudeln abgieße…
es hat viel, viel geschrien. (nie alleine, aber es war trotzdem furchtbar. jetzt zum glück kaum noch.)

und nun?
bin ich eine faule, langweilige, schlechte mutter.

und herr schinken ist auch erstma für ne woche weg.
ist zwar auch gut, aber trotzdem ganz schön komisch.
ein gewitter reinigt bekanntlich die luft – stimmt bei uns immer.

Advertisements

2 Gedanken zu “süß und sauer

  1. bauchundnase schreibt:

    Du bist doch keine schlechte Mutter! Komm mal von dem Trip wieder runter.
    Ich hab noch nie gebastelt, meine Kinder hatten immer Windeln (wenn auch je 9 Monate davon zumindest Stoff), ich hab selten so eintönig gegessen wie in den ersten Jahren nach den Geburten und meine Kinder haben geweint … das ist gar nicht mehr wahr!
    Aber grad meine kleine Tochter liebt mich heiß und innig. (Die Große kommt in das Alter, wo Eltern zu lieben uncool ist, von daher gilt das nicht. 😉 ) So schlecht kann ich als Mutter also gar nicht sein
    Und du bist es sicher auch nicht!

  2. kraehenmutter schreibt:

    hehe danke.
    ich weiß ja, dass andere blogs immer nur fragmente aus dem leben der menschen sind.
    trotzdem wirken sie manchmal so perfekt…

    …und das ists hier halt einfach nich. dann bin ich gefrustet und suhle mich ein wenig in selbstmitleid ob meiner allgemeinen unzulänglichkeit.
    aber eigentlich läufts ganz ok und ich versuche täglich mein bestes zu geben.
    mehr geht ja nicht.

Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s