der 50. artikel – wohooo

so, lange nichts geschrieben (fühlt sich zumindest für mich so an), aber ich war in jeder freien minute mit schneiden, kleben, stempeln, malen, verzieren beschäftigt.

zum 47. meiner mutter gabs von uns töchtern die babyalben reloaded zurück.
heißt: alle fotos aus unseren alben kopieren und dann dekorativ in jeweils ein neues einkleben.
war echt sacken viel arbeit (ich bastel wenig, aber sehr gern und wenn – dann richtig!) und es hat sich gelohnt!
gab ein paar feuchte augen von der jung-oma und nochmal ein gepflegtes in erinnerungen schwelgen zu yogitee und apfelkuchen.
was will frau mehr?

morgen wird nun endlich das bett umgebaut – eine art riesen-käfig wirds werden.
nach 2 igel-stürzen in einer woche und diversen unschönen nächten hoffentlich die rettung.
die entscheidung dazu fiel heute morgen 4.27 aus purer verzweiflung, mit vier rotgeränderten augen am küchentisch.
zwei strahlende kleinere augen waren begeistert von der nächtlichen action…vier hundeaugen ziemlich empört.

aufgrund der bau-aktion werden der igel+ich wohl morgen soviel wie möglich draußen sein und tadaaaa haben ein nahezu blinddate mit einer anderen teilnehmerin des workshops vom samstag.
hatte mich nämlich ganz mutig getraut, sie am schluss mit vielen ähms und ääähs (&bestimmt hochrotem kopf) um ihre telefonnummer zu bitten.
sie wohnt direkt um die ecke und nun gibts also den praxistest!

eine gute nacht an alle, für uns die letzte auf 1,4m – endlich!

Advertisements

Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s