schimpf und schande

wer gute laune hat – bitte weiterlesen. es folgen aufzählungen, warum die sich heute nicht lohnt.
wer schlechte laune hat – bitte weiterlesen. es folgen noch mehr gründe dafür.

heute ist nämlich ein scheiss-tag.
verschissener scheiss-tag sozusagen.
gestern war auch schon so einer.
ich haaaaaaaaasse, hasse, hasse diese hitze!
verschissener scheiss-winter, wo bleibst du?!?
kein schlaf (keine einzige minute, ich schwörs), kein essen, kaum trinken.
diese verschissene scheiss-stadt geht mir aufn sack.
zu lautes grölen um das fenster aufzumachen, leute aufm fahrradweg, mir im weg – alle weg hier!
vor allem diese verstrahlten laberbacken am frühen morgen – ich kotz im strahl wenn ich euch seh!
meine einkäufe alle (alle!) zerquetscht, millionen (!) mal runtergefallen und schwer.
dazu: diese hitze!!!
was hüpfte mein herz heut morgen als ich den regen sah.
aber natürlich: der verschissene scheiss-regen hat sich verpisst.
das kind schmeisst sein frühstück in einer tour ausm wagen, verschüttet die 1000euro (! mindestens!)- blaubeeren, zermatscht die johannisbeeren an mir.
ich klebe.
von dreck, beeren und schweiss – obwohl ich heute schon turbo-geduscht habe, mit brüllendem kind am wannenrand.
echt, ich bin kein sommerfreund!
schon gar nicht, wenn ich müde und hungrig bin.
meine aufgaben des tages: aufräumen (lächerlich, heut abend siehts ja hier eh wieder so aus), wäsche waschen (immer und immer und immer und immer…wieder), geschenke nähen (zeiträuber), wohnung umräumen (never ending hate-story).
rechnungen der letztes zwei monate schreiben sollte ich auch noch, dauert ja auch nur ungefähr 10 jahre (jetzt wirklich), weil ich die verschissenen scheiss-wege jedes mal neu in google eintippen muss.
und dass alles in dieser verschissenen scheiss-wohnung, die scheisse-heiss ist, weil die scheiss-fenster nur auf einer scheiss-seite sind.
das kind weilt beim vater weil ich verschissene scheiss-mutter frei brauch, obwohl ichs die ganze woche kaum gesehen habe und selbst das mir zu viel vorkam.
jämmerlich.
ich.
mein leben.
die welt im allgemeinen.
verschissene scheisse.

bah.

Advertisements
Schlagwort:

6 Gedanken zu “schimpf und schande

  1. Linda schreibt:

    Ich tus in diesem Fall ungern,aber: Ich geselle mich dazu.
    Verschissene Drecksscheiße. Alles. Und obwohl ich ja eigentlich große Liebe verspüre-auch die Stadt. Scheißstadt.
    Hier unsere/meine Scheißigkeiten…
    In der Nacht von Freitag auf Samstag fanden hier im Haus zwei (!) Partys statt. Unser Haus bestehend aus Vorderhaus, Hinterhaus und Seitenflügel mit je 4 Etagen mit je zwei bis drei Wohnungen pro Etage. Wer rechnen kann weiß nun-sind n paar Wohnungen. Die Partys haben sich aber nicht etwa gut und weit weg von uns verteilt-nö. Die eine gegenüber die andere nebenan.
    Aufgrund der brütenden Hitze natürlich bei zum Hinterhof geöffnetem Fenster-das hallt so schön.
    Die Dauerparty (Hostel und Straße vor der Tür) erwähne ich garnicht erst.
    Irgendwann weinte das Kind. Das tut es Nachts sonst nicht. Weinte und weinte, ich trug es besorgt umher und wünschte mir den Nachtschichtenden Freund an meine Seite.
    Plötzlich: Ein Schwall Kotze. Und dann noch einer. Überall auf mir, auf dem Kind, auf dem Boden.
    Ich hatte also Lärm, Kotze, Hitze, keinen Schlaf, keinen Beistand…
    Morgens kommt dann der Liebste von der Nachtschicht-krank! Also hatte ich hier zwei Kränkelnde und keine Hilfe. Am nächsten Tag (ich weiß, jeder will es wissen) begann ich dann auch noch zu menstruieren-Autsch!
    Das alles war soooo scheiße dass ich es nichteinmal geschafft habe mich für eine Elibotenzustellung in meinem Briefkasten zu bedanken-DANKE liebste Krähenmutter.
    Und das alles war sooo scheiße dass der „raus aus der Stadt“-Gedanke langsam verlockend wird.
    Ich will Fenster öffnen können wenn es heiß ist ohne dann das Gefühl zu haben am Ballermann zu sitzen.
    Dreckscheiße!

Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s