lunatic

müde.
ich weiß, davon handeln hier viele posts.
ein ewiges lamentieren und jammern.
aber es ist einfach so.
ich bin müde.
grundsätzlich.

die ersten 3-4 monate nach der geburt bin ich noch fröhlich rumgehüpft und habe laut rumposaunt, dass ich ja null müde sei und mir den schlafmangel viiiiel viel schlimmer vorgestellt habe.

tja.
kleine sünden bestraft der böse alte kerl da oben halt sofort.
hat mich 10monate später wieder arbeiten geschickt, dem igel einen dauerhaften nächtlichen 2-stunden-rhythmus aufdiktiert und meine einzige chance auf mehr schlaf hat sich dann auch noch einfach verpisst (nicht, dass die chance mich hätte länger/aus-schlafen lassen…aber nun ist halt nicht mehr mal die möglichkeit dazu vorhanden).

ja, 1.13uhr sitz ich hier und heule rum.
bis grad eben war ne freundin da, ich wollt halt auch mal was erleben.
nachdem sich mir dann schon die augen verdrehten (chai-tee, yeah!), ist sie gegangen.
morgen früh werd ichs bitter bereuen.
mich, die welt und das krakeelende kind verfluchen.
tut mir jetzt schon leid.

„Wahnsinn ist, wenn man immer wieder das Gleiche tut, aber andere Resultate erwartet.“

– Rita Mae Brown

oh man und schon kreischts wieder von hinten ausm off…arghs..

Advertisements

6 Gedanken zu “lunatic

  1. cloudette schreibt:

    Schafmangel ist schrecklich. In und nach jeder verk**ckten Nacht könnt ich zum Monster werden (ach was, was heißt werden. Ich bins). Ich schick ein virtuelles Koffein-♥-chen rüber!

  2. kraehenmutter schreibt:

    ab&zu versuche ich es tatsächlich mit großen mengen koffein, davon kann ich verzärteltes pflänzchen dann bloss abends nicht richtig einschlafen, bekomme zitteranfälle und kreislaufbeschwerden…b.kloppt.

    tatsächlich war ich dann gestern (heute) bis nach 3 „wach“, weil der kerl alle 15min wieder angefangen hat zu heulen.
    …ohne worte…

  3. alsmenschverkleidet schreibt:

    Weil ich auch ein Lied von schlechtem Schlaf singen kann,weil ich u.a. auch deswegen gerade zu nicht viel komme und weil ich so oder so mitfühle: Halte durch !!! Es wird auch wieder besser !Liebe Grüße aus X-Berg

  4. wortmutter schreibt:

    Das mit dem verschissenen zwei Stunden Schlaf, Du weißt ja dass das hier genauso läuft, werd ich ihm irgendwann heimzahlen. Falls die zwei nach gemeinsam gerockter Kiga Zeit noch Bock aufeinander haben und irgendwann zusammen um die Häuser (ich meine BÄUME, bis dahin werden wir unseren vielleicht leicht unterschiedlich geträumten Träumen ja hoffentlich näher sein) ziehen und auspennen wollen dann werd ich nerven. Halbstündlich werd ich dann reinkommen und irgendwas dämliches fragen, kneifen, ein Glas Wasser im Bett verschütten usw.
    Die Nächte machen mich zum Monster. Das werd ich mir bewahren.

  5. aufZehenspitzen schreibt:

    während ich so dasitze und überlege, was ich dir aufmunterndes schreiben kann … lese ich da rechts „zeilenabstand“ als tag … du hast echt mal zwei posts zum zeilenabstand geschrieben! 🙂 haha. das bringt mich von den tröstenden worten ab. gibt eh keinen echten trost oder? ich schicke dir viel mitleid und drücke die daumen für mehr schlaf!!

Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s