qual der wahl

so als heiße single-mom ists zu silvester schon schwer, tausend parties, wohin nun zuerst, wo steppt der bär, wo geht der punk ab?
brandenburger tor, berghain oder homeparty bei freunden?

zooooooooooooooooooooooschhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh…sprung ins reallife und so:
silvester alleine mit kind zu hause hocken ist irgendwie doof.
raus kann ich nicht.
alle, die rauskönnen (=kinderlos sind), werden den teufel tun mit mir die langweiligste silvesterparty des jahrtausends zu verbringen.
um zu meiner oma aufs land zu fahren fehlt mir die lust auf kniffel, klassik im fernsehen und gespräche im 120 dezibel-bereich.

so suhle ich mich dann einfach ein wenig in selbstmitleid und gehe früh ins bett.

Advertisements

5 Gedanken zu “qual der wahl

  1. Melanie schreibt:

    ach, wenn du in köln wärst, könnten wir zusammen feiern. ich könnte, bin aber sowas von sylvester’muffel‘ – mich stresst das partyfieber, das alle dann befällt…viel spaß und guten rutsch!

  2. wortmutter schreibt:

    Ich bin in Gedanken bei Dir. Hier wirds auch unspannend.
    Obwohl. Vielleicht gerät ja der Hund in absolute Panik und bietet ne Show und vielleicht wird Kindi ja, wie Heiligabend auch, total aufgekratzt sein und dafür sorgen dass weder Stimmung noch schlechte Laune aufkomme kann.
    Wenn Du Dich also in Begleitung wahlweise langweilen oder stressen lassen willst-kommste rum.
    (Oder wir flüchten zusammen in den geheimen zweit Wohnsitz. Ohne Kinder und Hunde. Und schlafen.)

  3. kraehenmutter schreibt:

    euch auch allen einen guten rutsch!
    im normalfall konnte ich zu silvester immer fliehen, aus der stadt oder in die arbeit.
    mich stresst dieses geknaller&gedumpfballer auch total, zudem die suche nach DER party…

    @wortmutter
    danke fürs angebot.
    aber ich habe schiss vor nächtlichen touren durch den kiez, das ist ja bis 3.-4.00uhr echt lebensgefährlich…
    und naja, ohne kind – haha. herr schinken fährt mit den hunden ins grüne, der arsch.
    ich hab mich jetzt für essen bestellen und früh ins bett gehen entschieden.
    noch ätzender als letztes jahr (dauerstreit den ganzen abend) kanns kaum werden.
    falls ich doch alleine die krise bekomme, meld ich mich nochmal!

  4. alsmenschverkleidet schreibt:

    Urgs. Du hattest also auch so ein Gezeter-Silvester .Braucht wirklich keine.
    Ich denk‘ mir auch, meine miese Misterfahrung vom damals ist nicht zu toppen. Galt übrigens auch für Xmas dieses Jahr. War wirklich um Längen besser als diese emotional aufgeladene Paarpistole auf meiner Brust das Jahr zuvor. Was ich sagen will : Ich werde morgen defintiv nicht zum Party Weirdo mutieren trotz kinderfrei…ich hab’auch gerade keine Lust auf Menschen. Ich wünsche dir und dem Igel einen nicht allzu lauten Rutsch+viel erholsamen Schlaf .DIE ultimative Party gibt es dann nächstes Jahr für uns alle zusammen 🙂 !!!

Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s