alles neu macht der januar

ein schönes wochenende im elbsandsteingebirge liegt hinter uns.
die gesamte großfamilie war da (20 leute von 1-75jahren), dem igel ist vor lauter spaß fast der arsch geplatzt, ich war mega-entspannt, wir waren wandern (4 (!) stunden den kerl aufm arm schleppen, weil er nicht in die manduca wollte und alle, die vorher groß getönt haben bzgl tragen-helfen auf einmal weg waren. nur noch die uroma + ich mitten zwischen den bergen…mir zittern immer noch die arme!), wurden bekocht, haben lange geschlafen, gequatscht, abgehangen, hühner+emus angeguckt,…tolle sache.

clan-leben wie von nicola vom artgerecht-projekt beschrieben par excellence, da alle auch noch irgendwie verwandt, irgendeiner hatte immer bock auf kinderbespaßung, verpflegung, der rest konnte dann einfach mal nichts machen.

umso unschöner das ankommen wieder hier: 4 wände, eine frau, ein kind, viel arbeit, wenig zeit, schnell schnell schnell. dicke luft zwischen herrn schinken und mir, nachm feierabend keinen bock auf irgendwas.
ein haus-wohn-projekt muss her!

stattdessen stelle ich mich am freitag bei einer hausverwaltung für ne 2-zimmer-wohnung vor.
20qm mehr als jetzt, 3 straßen von der praxis entfernt, 10min mitm fahrrad zur kita (die jetzt auch bald anfängt), viel grüner, ruhiger…und luxuriöser.
vorbei sind dann die zeiten, als ich ungeschminkt mit kleckerhose aufm spielplatz rumgammeln konnte, denn hinter jeder ecke könnte die luxusmuddi lauern, die ich gerade betreue.
zur nächsten party fährt dann nur im 20min-takt die straßenbahn, nachts am wochenende gar nicht.
(aber hey, für einmal im monat maximal ist das auch tolerierbar.)
so richtig überzeugt bin ich nicht.
wegziehen kann ich ja aber immer noch.

so ein bisschen hoffe ich also, dass die mich dann doch nicht wollen.
trotz abgezogener dielen und stuck.

Advertisements

Ein Gedanke zu “alles neu macht der januar

Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s