yeah!

der geburtstagsmorgen war schon irgendwie besonders. noch im bett liegend hat der igel sich sein lieblingslied gewüscht: „sssiie? nanu.“. als liebende mutter habe ich das natürlich gefühlte 100mal gekrächzt, während er freudig lächelnd dazu die choreographie gefuchtelt hat. dann bin ich schnell vorgeflitzt in die küche und hab versucht die kerzen anzuzünden, bevor er hinter…

icke und technik

– sind einfach keine freunde! mich stresst und nervt sowas ja immer schon im vornherein. seit 3 wochen besitze ich nun ein schlaues telefon und muss einfach viel viel kostbare zeit damit verbingen, es kennen zu lernen. dazu muss ich durchs netz surfen, mir anleitungen raussuchen usw usf..ich fühle mich mal wieder wie meine eigene…