bilder im kopf

herr schinken fährt ab morgen zwei wochen segeln. braucht ja auch mal dringend nen bisschen entspannung der gute, war ja schon echt stressig, mich zu pflegen. naja, ich gönns ihm nicht. für mich bedeutet das zwei wochen kind und arbeit komplett alleine rocken, ohne plan b. das sitzt mir doch etwas im nacken, denn nochmal…

„mama, schönes gibts heut?“

so langsam hab ichs echt drauf mit dem veganen, getreide-soja-nuss-alles-mögliche-andere-frei-kochen! mit mehr zeit hätte ich sicher noch viel verrücktere rohkosttorten, gemüsespirellilasagnen und teig-ersatz-unterlagen ausprobiert! so sehr mich dieses eingeschränkt-sein nervt, so sehr freu ich mich über wohlschmeckende neue kreationen, die unseren speisezettel erweitern.besonders wenn der igel tatsächlich beim mampfen ein „hmmm lecker!“ von sich gibt.

filly-fan?

heute war in der kita kutschfahrt. beim abendbrot wollte ich mehr dazu herausfinden und das sind die fakten: es gab 3-4 pferde. sie waren blau und lila. die kutsche ist weit hoch, ganz schnell geflogen. gut wars.

geh aus mein herz und suche freud

heute hab ichs gewagt und bin mit dem igel einkaufen gegangen. inzwischen ohne krücken, in flipflops, weil keine anderen schuhe passen. ziemlich schiss hatte ich, dass mit nem völlig unausgelasteten flitze-kind irgendwas blödes passiert und ich mich mein leben lang dafür hassen werde, so immobil mit kind auf die straße gegangen zu sein. vor der…

state of mind

…stellt euch die psychedelischen hippie-klänge vor… ich, mit der john-lennon-gedächtnis-sonnenbrille. voll druff. sitze hier. bewege mich im takt der imaginären musik. philosophiere über den folgenden post. revolutionär wird er. wortgewaltig. tiefgründig. die massen bewegend. weltverändernd. seit meinem feierabend 20.00uhr schieß ich mich voll ab. hammermäßig. ibu600 – du meine geliebte! seeligmachende schwester auf dem weg…

flach wien brett

…lieg ich hier rum und hab heut keinen bock. der alltag mit nem gebrochenen zeh (am laufrad!), klumpschuhfuß und krücken ist anstrengend. (danke, danke, DANKE für eure hilfsangebote! nobelpreise für alle selbstlosen bloggerinnen!) vor jedem aufstehen gruselts mich. das kind ist nicht perfekt kondotioniert genug, um den haushalt alleine zu schmeißen. heut war ich das…

esel gesucht!

das gewitter tobt draußen und auch im kopf. das kind nächtigt beim vater und solange ich nicht sicher weiß, dass die 5cm isolierung+blech es ausreichend beschützt haben, kann ich eh nicht schlafen. außerdem möchte eine gewisse agentur geld von mir zurück. dieses und jenes zähle nicht, würde aus den berechnungen gestrichen. nun bitte 2100€ zurück,…

einarmige banditin!

heut morgen waren wir ausnahmsweise echt gut in der zeit. frohgelockt flitzte ich durch die wohnung, da lauerte mir plötzlich das laufrad heimtückisch hinter einer ecke auf und zack – ich mutierte zum stier. brüllend. rot sehend. aua. der zeh gefühlt halb abgerissen, auftreten unmöglich. nach kurzer zeit war klar – so komme ich nicht…