flach wien brett

…lieg ich hier rum und hab heut keinen bock.
der alltag mit nem gebrochenen zeh (am laufrad!), klumpschuhfuß und krücken ist anstrengend.
(danke, danke, DANKE für eure hilfsangebote! nobelpreise für alle selbstlosen bloggerinnen!)

vor jedem aufstehen gruselts mich.
das kind ist nicht perfekt kondotioniert genug, um den haushalt alleine zu schmeißen.
heut war ich das erste mal wieder einkaufen, ein äußerst langwieriger prozess.
da ich nicht verhungern will, humpel ich brav weiter zu ein paar wochenbettbesuchen…morgen werd ich in der praxis residieren und hab mir meine damen dorthin einbestellt.
lust hab ich keine, schon die wege machen mich fertig und dauern einfach ewig.
ob das zu den verordeneten drei wochen bettruhe zählt, wage ich auch zu bezweifeln.
spätestens zum 28. muss das ganze wieder soweit heile sein, dass ich autofahren kann.
muss, muss, muss!

herr schinken macht gnädigerweise die kita-touren, ich rutsche innerlich auf knien vor ihm.
fix und fertig isser davon.

den igel glotzt ungefähr 100 folgen davon pro tag:


ich kann an seinem gesichtsausdruck jede absterbende gehirnzelle beobachten.
sonst hat er nicht viel zu lachen, ich hab zu nichts lust.
gibt nix dolles zu essen, keine ausflüge (ich trau mich nicht mit ihm raus. wenn er wegrennt, kann ich nur noch brüllen und mit den krücken werfen..), eine mutter, die am liebsten ins schneckenhaus ziehen würde und da zeit für sich benötigt..

hachja, das leid der welt, komprimiert in einer person.
morgen ists sicher wieder besser!

6 Gedanken zu “flach wien brett

  1. pitz schreibt:

    Gute Besserung!!
    Kannst Du Dir vielleicht Einkäufe liefern lassen? Oder zahlt die Krankenkasse vielleicht eine Haushaltshilfe? Muss doch drin sein bei einer Alleinerziehenden …

    • kraehenmutter schreibt:

      dankeschön!
      für eine haushaltshilfe benötige ich ein attest vom arzt und die haben sich da leider nicht sehr kooperativ gezeigt..dafür jetzt noch zu nem anderen arzt zu hotten, erscheint mir als ding der unmöglichkeit.
      es wird auch wirklich jeden tag besser!

      mich nervt vor allem diese immobilität mit kind, also nen 2,5jährigen jeden tag alleine zu hause zu bespaßen ohne raus zu können, bringt mich echt an meine grenzen.

  2. cloudette schreibt:

    Ohje, würde dir auch liebend gerne eine Höhle basteln. Oder zumindest mal einkaufen gehen! So bleibt mir nur, dir aus weiter Ferne gute Besserung zu wünschen!!!
    (und einen virtuellen A**tritt für einen gewissen Herren mitzuschicken. Grrr.)

Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s