state of mind

…stellt euch die psychedelischen hippie-klänge vor…
ich, mit der john-lennon-gedächtnis-sonnenbrille.
voll druff.
sitze hier.
bewege mich im takt der imaginären musik.
philosophiere über den folgenden post.
revolutionär wird er. wortgewaltig. tiefgründig. die massen bewegend. weltverändernd.

seit meinem feierabend 20.00uhr schieß ich mich voll ab.
hammermäßig.
ibu600 – du meine geliebte!
seeligmachende schwester auf dem weg ins paradies.
4 stück verschwanden schon knusprig-knackend in meiner kau-öffnung.
ich bin so hart.
wer mir erzählt von ner halben 400er sei er schon völlig platt, hats einfach nicht druff.
ich merk nüscht.

müde bin ich – das mag am 10-stunden-arbeitstag oder der uhrzeit liegen.
schlecht ist mir auch – wen wunderts nach zwei packungen chips zum abendbrot?
dauernd aufs klo renn ich – und trink im 10min-takt je ein glas wasser leer um die pein hinweg zu spülen.

das dumme an meinem trip:
ICH HAB IMMER NOCH ZAAAAAAHNSCHMERZEN – AUUUUUUUUUUA!

(ob mir der post morgen peinlich sein wird? nö. im krieg und in der liebe sei alles erlaubt, sagt man. bei zahnschmerzen gilt mindestens das gleiche, find ich!)

10 Gedanken zu “state of mind

  1. nudge schreibt:

    sach ma, Du hast aber wirklich das volle Programm gebucht, was? Gebrochener Zeh + trotzdem arbeiten gehen + Kind + in-den-A…-tret-Kindsvater + Zahnschmerzen + was noch? Hoffentlich nix mehr… Bei mir (Weisheitszahn) hat damals eine Kombi aus Paracetamol + Aspirin geholfen, beides alleine hat nicht gewirkt. Gute Besserung!

    • kraehenmutter schreibt:

      paracetamol hilft bei mir bei zahnschmerzen leider gar nicht (dafür bei kopfschmerzen), aspirin nehm ich nie und würde ich auch während des stillens nicht nehmen.
      aber selbst ibu hat in dem fall ja kläglich versagt..(und die härteren sachen bleiben dann dochmal lieber bis tag x im schrank)
      geholfen hat letztendlich nur der gang zu meiner zahnärztin…

  2. pitz schreibt:

    Ich finde Deinen Umgang mit Schmerzen ja sehr rationell: lieber alles auf einmal und _nicht_ verteilt, damit danach mehr Zeit ist für die angenehmen Seiten des Lebens bleibt. Und jetzt wünsche ich Dir mal, dass die möglichst schnell und schleunigst kommen mögen …!
    Und der Arzt, der Dir keine Haushaltshilfe verschreiben wollte: Hä? Hat der noch alle? Es geht ja nun auch nicht schneller und besser, wenn Du Dich nicht wenigstens ein paar Tage schonst.

    • kraehenmutter schreibt:

      danke für die genesungswünsche.
      ich glaube ja, die ärztin hat gar nicht realisiert, was das heißt mit nem kleinkind den tag zu verbringen…also dass ich nicht 12h aufm sofa pizza futtern und die anderen 12h im bett cornflakes von vor drei jahren vor mich hin schlürfen kann.
      naja.
      bei der kontrolluntersuchung eine woche darauf meinte sie: „sie dürfen sich jetzt ruhig wieder ein bisschen bewegen, der fuß darf auch leicht belastet werden, zuviel ruhe tut ja auch nicht gut.“
      ha. hahaha.
      danke für den tipp.

      nun ist ja alles fast wieder gut und ich hoffe, dass ich mitte kommender woche wieder auto fahren kann.

      • pitz schreibt:

        So ein bisschen Wut kann ja auch belebend sein. Ich hoffe, die Ärztin hat Deine Fingernägel aus ihrem Gesicht rausbekommen.

      • kraehenmutter schreibt:

        ach, die sind da irgendwie alle so im stress, dass die wirklich nur noch maschinengleich funktionieren. bei jedem versuch nen witz zu machen um die stimmung nen bisschen aufzulockern, haben die mich angestarrt als wär ich von sinnen..ist mir schon klar, dass ich nicht zwangsläufig nen silbernen ganzkörperoverall benötige um richtig vorm röntgengerät zu sitzen (so wie die dame auf dem demo-plakat). hat mir die gute doch tatsächlich erklärt, dass das nur zu anschauungszwecken ist. aaaaaah…
        ja ok, war jetzt auch nicht soooo witzig, aber wenigstens nen bisschen smalltalk..
        was wollte ich sagen?😉

  3. alsmenschverkleidet schreibt:

    Alta ! SO GEHT DAS DOCH NICHT ! Ich will sofort, dass sämtliche Zehen spontanheilen, Zahnschmerzen forever verschwinden, die Arbeit sich von selbst macht und du mal PAUSE machen kannst, so richtig mit Wohlig und Enstpannen und überhaupt…ohne Ibu-overdose…fühl’dich ganz zart umärmelt und schick’Rauchzeichen nach X-berg, wenn ich irgendwas abnehmen kann oder du gern Gesellschaft beim Pilleneinwerfen hättest—wir zählen dann zusammen grüne Elefanten…

    • kraehenmutter schreibt:

      das kind füttert mich tatsächlich liebevoll mit tabletten jeglicher art. wo auch immer er welche findet, sucht er opfer zum reinstopfen.
      meiner schwester hat er neulich jeden morgen mindestens 5 kieselsäurekapseln einverholfen, wenn die jetzt nicht tolle haare und zähne bekommt, weiß ich auch nicht..

Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s