geh aus mein herz und suche freud

heute hab ichs gewagt und bin mit dem igel einkaufen gegangen.
inzwischen ohne krücken, in flipflops, weil keine anderen schuhe passen.
ziemlich schiss hatte ich, dass mit nem völlig unausgelasteten flitze-kind irgendwas blödes passiert und ich mich mein leben lang dafür hassen werde, so immobil mit kind auf die straße gegangen zu sein.
vor der haustür hab ich daher nochmal mit ihm den schlachtplan besprochen: ich kann nicht so gut laufen und deshalb soll er bitte gut aufpassen, dass er in meiner nähe bleibt und bitte auch sofort kommen, wenn ich ihn rufe.
ein gehauchtes „ja“ war die antwort.

dann nahm er mich an die hand und ging in langsamen trippelschritten los.
humpelmuddi folgte ganz gerührt.

2 Gedanken zu “geh aus mein herz und suche freud

Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s