Den Kopf frei schreiben

Ich liege im Bett und kann nicht schlafen. Tränen tropfen stetig aufs Kissen. Das dicke Baby liegt an meiner Brust, schläft. Und schluchzt. Wir sind in der Klinik, postoperativ nach einer geplanten OP. Nichts dramatisches, nur ätzend. Heute Nacht ist der iv-Zugang kaputt gegangen. Schlechtes Timing. Nachts ist die Auswahl an Ärzten geringer als gering,…