Emanzipation und so..

Das alte Lied: kommen Kinder ins Haus ist es mit obiger recht schnell vorbei. Ich kenne ein paar Blogs wo versucht wird (wurde?) gegen diese scheinbar automatische Rückkehr ins Uga-Uga-Zeitalter anzugehen, im offline Leben ist es dann wohl aber doch meist so, dass die drei K’s (Kinder, Küche, Kram wegräumen) an der Frau der Hetero-Beziehung…

Nehmt Abschied Schwestern…

Mit krankem Baby liege ich dauerstillend im Bett, bis auf mein Handy sind so ziemlich alle anderen Beschäftigungsmöglichkeiten außer Reichweite. Und (haltet euch fest): ich denke nach. Heiliges Bächle. Schon länger treibt mich die Überlegung um, einen neuen Blog zu beginnen. Dieser hier erscheint mir nicht mehr passend für mein derzeitiges Leben. Dokumentiert ist hauptsächlich…