alles neu macht der januar

ein schönes wochenende im elbsandsteingebirge liegt hinter uns. die gesamte großfamilie war da (20 leute von 1-75jahren), dem igel ist vor lauter spaß fast der arsch geplatzt, ich war mega-entspannt, wir waren wandern (4 (!) stunden den kerl aufm arm schleppen, weil er nicht in die manduca wollte und alle, die vorher groß getönt haben…

mohntach

tjaja was gibts zu berichten…? 1. ich hab das mit dem zeilenabstand hingekriegt – juhu!!! war auch gar nicht schwer, hatte mich bisher nur nicht getraut auf „html“ zu klicken, in der befürchtung den gesamten blog unwiderruflich in kryptische schriftzeichen umzuwandeln.. 2. wir waren gestern beim umzug, obwohl ich+der igel nur uns durch die selber…