filly-fan?

heute war in der kita kutschfahrt. beim abendbrot wollte ich mehr dazu herausfinden und das sind die fakten: es gab 3-4 pferde. sie waren blau und lila. die kutsche ist weit hoch, ganz schnell geflogen. gut wars. Advertisements

excuse moi!

meine kommentare unter euren kommentaren verschwinden, sang – und klanglos. immer wieder. nach drei mal schreiben hab ich jetzt keine lust mehr. es war eh nichts weltbewegendes. ich freue mich über jede, die kommentiert, nehmt es mir bitte nicht übel, wenn ich mich den tücken der technik beuge und da nun nix steht. (neulich konnte…

in freudiger erwartung

heute morgen habe ich das hier entdeckt: trotzyoga. und frage mich seitdem: mache ich in der erziehung irgendetwas falsch? biete ich zu wenig widerstand? bin ich zu nachlässig? (ich mag ja diesen spruch mit dem bambusrohr und so..) oder kommt da noch was? (sicher kommt da noch was: der igel ist knapp 2,5jahre alt.) gerade…

mitten am/im scharmützel

am wochenende waren wir mit einem teil der familie in einem ferienhäuschen. sehr, sehr hellhörig und absolut nicht kleinkindtauglich. mein (24jähriges, studentenlebenlebendes) schwesterherz wurde daher sonntag morgen gegen 7.00uhr durch zwei zimmer mit dem ersten DREI-WORT-SATZ des igels geweckt. „LIEBLINGSTANTE!?! BÄR FUNNE!!!!!“ (= chatall-inge, ich habe hier einen [unsagbar hässlichen] teddybären gefunden, möchtest du nicht…

enttäuscht

..bin ich von diesem gewitter. das war doch nichts, ich hab mit nem halben weltuntergangsszenario gerechnet. dementsprechend schwül wars ja auch. der igel+ich waren heute also schwitzend aufm spielplatz um die ecke. der ist leider eher für größere gedacht und dementsprechend ziemlich gefährlich für so kleine krabbler (jaaa, er läuft immer noch nicht!). versteh ich…